Verbindliche Anmeldung ....
Klick hier -->






K
Verbindliche Anmeldung .... Klick hier -->

Vorweg sei bemerkt, dass die Inhalte für die Trainingseinheiten vor jedem Training persönlich abgesprochen werden.

Ansonsten stehen folgende Themenbereiche in Theorie und vor allem Praxis im Trainingsangebot:
  • Motorradhandling (Schieben, auf Hauptständer stellen, auf Wunsch liegendes Motorrad aufheben, ...)
  • Sitzhaltung auf dem eigenen Motorrad; Optimierungsmöglichkeiten; Innere Einstellung; Wohlbefinden (Entspannung; ...)
  • Fahrzeugbeherrschung bei der Langsamfahrt mit einigen bekannten, aber sicher auch überraschend neuen Übungen
  • Kurventechnik: Lenkimpuls, Blickführung, Kurvenlinie, Ausweichen
  • Bremstechnik: Fahrzeugtechnik der eigenen Maschine (traditionelle Bremsen, ABS, Bremskraftverstärker, Integralbremse, ...) mit ihren Eigenheiten wird erläutert; das Training wird darauf abgestimmt mit folgenden Zielen:
    • Sichere Gefahrenbremsungen ohne viel Adrenalin im Blut, sondern in aller Ruhe und viel Effektivität
    • Bremsen in Kurven (Tempo anpassen, in Kurven hineinbremsen)
    • Angstabbau vor einem blockierendem Vorderrad oder einem regelndem ABS zum Optimieren der Gefahrenbremsung
  • Beratung: Nicht zuletzt werde ich auf Fragen der Fahrzeugtechnik eingehen und kann sicher zur Reifen-, Zubehör- oder auch Bekleidungswahl viele nützliche Tips geben. Und wenn es zeitnah ein anderes Motorrad werden soll, werde ich ebenfalls aus meinem Erfahrungsschatz der Motorradtests berichten und beraten können.