Verbindliche Anmeldung .... Klick hier -->

Ich fahre seit Jahren ca. 25000 - 35000 km/Jahr Motorrad unterschiedlichster Gattungen. Sowohl offroad wie onroad habe ich durch Trainings die Fahrtechniken erlernen und umsetzen können. Jedes Jahr gehören mehrere Sicherheits- und Fahrertrainings selbstverständlich für mich dazu. Ich beschäftige mich ständig mit der Theorie und der Umsetzung der Fahrphysik.
Durch meine Testberichte kenne ich die meisten Motorradmodelle auf dem Markt und habe sie - oft auch im Grenzbereich - gefahren. So kann ich klare Hinweise zum Fahren und zu den Eigenheiten deiner Maschine geben.

Bei einigen regionalen Sicherheitstrainings war ich als Instruktor tätig. Jedoch habe ich die Erfahrung gesammelt, dass gerade bei Einzeltrainings der Erfolg darin lag, dass vor allem bei den kritischen Themen "Gefahrenbremsung", langsames Fahren und Kurventechnik vorhandene Ängste erfolgreich in sehr kurzer Zeit abgebaut wurden. Die Absolventen vollzogen danach Vollbremsungen mit teils blockierendem Vorderrad (= Angstgrund) und schafften so sehr kurze Bremswege, z.T. um bis zu 40 % kürzer als zu Beginn des Trainings.

Durch meine 20-jährige berufliche Tätigkeit im heilpädagogischen Bereich bin ich sehr gut in der Lage, mich in Menschen einzufühlen. Eine sehr wichtige Voraussetzung, um einen momentanen IST-Stand festzustellen und die weitere Ziele gemeinsam zu erarbeiten.